Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Lisa am 23.06.2021 14:52
 


THEMA:  Mehrere Beschäftigungsformen

Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich hoffe ihr könnt mir eine Frage beantworten:

Ich verdiene derzeit monatlich

460 Euro geringfügig

ca. 400 Euro auf Werkvertragsbasis

900 Euro brutto Teilzeit

pro Jahr ca. 2000 Euro als Freelancerin

- Weiß jemand wieviel ich hier ca. pro Jahr davon versteuern muss?

Ist es überhaupt lukrativ den geringfügigen oder den Job auf Werkvertragbasis weiterzuführen?

Danke!

Verfasst von: Jeannie am 30.06.2021 21:55
 


THEMA:  Mehrere Beschäftigungsformen

Für die Steuer spielt es keine Rolle, ob man sein Einkommen aus einem oder aus mehreren Jobs, selbstständig oder unselbstständig erarbeitet, die Summe wird - nach Abzug der SV - versteuert. Der Unterschied liegt bei der Sozialversicherung:

Für einen geringfügigen Job neben einem Angestelltenverhältnis wird die SV nachzuzahlen sein, ohne Freigrenze, ab dem 1. zusätzlichen Euro.

Ich gehe davon aus, dass mit Werkvertrag und mit Freelancer zwei selbstständige Tätigkeiten gemeint sind. Liegt der Gewinn über der SV-Grenze, wird auch hier die SV bei der SVS fällig.

LG Jeannie

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 35.173.42.124 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.